Geben Sie einen Suchbegriff ein:

A+ A A-

Liebe Eltern und Bezugspersonen,

die Vorstellung im SPZ sollte möglichst nur durch 1 Elternteil erfolgen. Ausnahmen hierzu sind aber möglich. Kinder und begleitende Elternteile oder rechtliche Vertreter benötigen keinen AG-Schnelltest. Bei Teilnahme an Gruppendiagnostik wird ein AG-Schnelltest, der nicht älter als 24h ist, benötigt. Dieser kann in Ausnahmefällen auch in unserer Klinik erfolgen. Wir bitten Sie, dass Ihr Kind nur mit einer Begleitperson vorgestellt wird und eigenes Spielzeug zur Beschäftigung während der Wartezeit mitbringt. Ausnahmen können mit uns vorab telefonisch besprochen werden.

Bei Fragen nehmen Sie bitte mit uns über unser Sekretariat Kontakt auf.

Anmeldung SPZ

Mo. - Do.: 08:30 - 11:30 Uhr
Tel.: 02166 394-2681

Folgende Unterlagen werden für die Anmeldung des Kindes benötigt:

  • Name des Elternteiles, Adresse und Telefonnummer
  • Name und Geburtsdatum des Kindes
  • Krankenkasse und Versicherter
  • Überweisungsgrund/Vorstellungsgrund (z.B. Schlafstörungen, Fütterschwierigkeit, vermehrtes Schreien)

Wichtig: Es muss das Einverständnis vom Kinderarzt oder Neurologen zur Anmeldung im SPZ vorliegen!

Folgende Unterlagen werden für den 1. Termin im SPZ benötigt:

  • Krankenkassenkarte des Kindes
  • Überweisung des Kinderarztes oder Neurologen
  • Überweisungsgrund/Vorstellungsgrund (z.B. Schlafstörungen, Fütterschwierigkeit, vermehrtes Schreien)
  • Vorsorgeheft
  • Befundberichte (bisher durchgeführte Untersuchungen vom Kind - wie z.B. vom Ergotherapeuten, Logopäden, Frühförderstelle usw.)
  • Entwicklungsbericht vom Kindergarten bzw. Zeugnisse aus der Schule

Kontakt

Elisabeth-Krankenhaus Rheydt
Sozialpädiatrisches Zentrum
Hubertusstraße 100
41239 Mönchengladbach
Telefon 02166 394-2681
Telefax 02166 394-2729

Anmeldung
Montag bis Donnerstag
08:30 - 11:30 Uhr

Auszeichnungen & Zertifizierungen

 

Qualitätsbericht (ca. 1,8 MB)

x
Nach oben