Geben Sie einen Suchbegriff ein:

A+ A A-

Fusionsbiopsie

Die gezielte Biopsie von Herdbefunden in der Prostata ist eine logische Konsequenz der Tumordetektion im MRT. Durch die Überlagerung der MRT-Bilder mit dem Ultraschall können tumorverdächtige Herde sicher bioptisch abgeklärt werden. Die Tumoren werden in den MRT-Aufnahmen digital markiert und so für den Ultraschall sichtbar gemacht. Hierdurch können aus diesen Arealen computer-gestützt gezielt Proben entnommen werden. An den Städtischen Kliniken Mönchengladbach wird ein entsprechendes System zur 3D-Fusionsbiopsie vorgehalten – UroNav (Invivo).

Kontakt

Elisabeth-Krankenhaus Rheydt
Hubertusstraße 100
41239 Mönchengladbach

Klinik für Urologie & Kinderurologie
Telefon 02166 394-2251
Telefax 02166 394-2728
E-Mail urologie@sk-mg.de

Klinik für Radiologie, Gefäßradiologie & Nuklearmedizin
Telefon 02166 394-2171
Telefax 02166 394-2770
E-Mail radiologie@sk-mg.de

Auszeichnungen & Zertifizierungen

Keine Keime

Keine Keime

Siegel Qualität und Transparenz

Aktion Saubere Hände

Beste deutsche Klinik Website

Focus Siegel Top Mediziner Akutgeriatie

Focus Siegel Top Mediziner Akutgeriatie

Focus Siegel Top Mediziner Akutgeriatie

Zertifikat HFU Schwerpunktklinik

Zertifikat Kardiale Magnetresonanztomographie

CHEST PAIN UNIT - DGK-ZERTIFIZIERT

Focus Siegel Top Mediziner Dr. med. Thomas Jaeger

Siegel Alterstraumazentrum

 

Keine Keime

Keine Keime

Siegel Qualität und Transparenz

Aktion Saubere Hände

Beste deutsche Klinik Website

Focus Siegel Top Mediziner Akutgeriatie

Focus Siegel Top Mediziner Akutgeriatie

Focus Siegel Top Mediziner Akutgeriatie

Zertifikat HFU Schwerpunktklinik

Zertifikat Kardiale Magnetresonanztomographie

CHEST PAIN UNIT - DGK-ZERTIFIZIERT

Focus Siegel Top Mediziner Dr. med. Thomas Jaeger

Siegel Alterstraumazentrum

 
 

Qualitätsbericht (ca. 2,6 MB)

x
Nach oben