Geben Sie einen Suchbegriff ein:

A+ A A-

Kurzprofil

Das Prostatazentrum unseres Hauses gewährleistet die interdisziplinäre Versorgung unserer Patienten auf höchstem Niveau. Die Zusammenarbeit der Ärzte verschiedener Fachrichtungen ermöglicht eine sehr präzise Diagnostik und breitgefächerte Therapie, die für jeden Patienten eine individuelle Lösung bietet. Darüber hinaus wird einer speziellen Prostatasprechstunde eine fachkundige Beratung über die Behandlungsmöglichkeiten angeboten. In enger Kooperation der Kliniken für Radiologie und Urologie wird seit wenigen Monaten die moderne Form der Prostatabiopsie angeboten, die Magnetresonanztomographie und Ultraschall-Bildgebung verbindet Fusionsbiopsie. Im Zentrum arbeiten weitere Fachdisziplinen, wie Pathologie, Strahlentherapie und Onkologie zusammen. So können nahezu alle Optionen der Prostatatherapie angeboten werden. Inbesondere besteht in der Klinik für Urologie und Kinderurologie eine ausgesprochen hohe Erfahrung mit den operativen Behandlungen der Prostata. So wird beispielsweise die transurethrale Elektroresektion der Prostata auch in der sehr blutarmen Form der Bipolartechnik durchgeführt und zur Behandlung des Prostatakrebses die nervsparende Radikaloperation.

Kontakt

Elisabeth-Krankenhaus Rheydt
Hubertusstraße 100
41239 Mönchengladbach

Klinik für Urologie & Kinderurologie
Telefon 02166 394-2065
Telefax 02166 394-2251
E-Mail urologie@sk-mg.de

Klinik für Radiologie, Gefäßradiologie & Nuklearmedizin
Telefon 02166 394-2171
Telefax 02166 394-2770
E-Mail radiologie@sk-mg.de

x
Nach oben