Geben Sie einen Suchbegriff ein:

A+ A A-

Geburtshilfe

Vor der Geburt

vorgeburtliche Diagnostik

  • Ersttrimesterscreening (zertifiziert nach FMF)
  • Feindiagnostik (Degum II)
  • NIPT (Nicht invasiver Pränatal-Test)
  • Chorionzottenbiopsie
  • Amniozentese (Fruchtwasserpunktion)
  • fetale Echokardiographie
  • Dopplersonographie

vorgeburtliche Maßnahmen und Angebote

  • wöchentliche Informationsveranstaltungen mit Kreißsaalführung
  • Wendung aus Beckenendlage
  • präpartale Gewinnung von Kolostrum bei Diabetes
  • Geburtsplanungen bei besonderen Wünschen

Über die Elternschule

  • Hypnosesprechstunde(Hypnobirthing)
  • Geburtsvorbereitungskurse
  • Yoga in der Schwangerschaft
  • Aqua-Fit für SchwangereFit in der Schwangerschaft
  • Säuglingspflegekurs
  • Kinesiotaping für Schwangere
  • Persönliche Hebammensprechstunde
  • Stillvorbereitungskurs
  • Workshop Gipsabdruck vom Babybauch
  • Bellypainting
  • Babybauch-Fotographie
  • Geschwisterdiplom
  • Großelternkurs
  • Akupunktursprechstunde
  • Infoveranstaltungen zum Mutterschutz, Elterngeld, Baby im Straßenverkehr
Unter der Geburt
  • Entbindungen jeglicher Art ab der Lebensfähigkeit (zertifiziertes Perinatalzentrum) unkomplizierte Reifgeborene (ab 37+0 SSW)
  • Frühgeburten (24+0 SSW - 37+0 SSW
  • vaginale Entbindung aus Beckenendlage
  • vaginale Zwillingsgeburten
  • vaginale Geburten nach Kaiserschnitt
  • Wassergeburten
  • ambulante Geburten
  • anonyme Geburten
  • Kinder diabetischer Mütter (Gestationsdiabetes/vorbestehend)
  • Kinder mit bekannten Fehlbildungen oder vorgeburtlichen Problemen
  • Kaiserschnitt in Teilnarkose mit Bonding im Op und Anwesenheit einer Begleitperson
  • vaginal operative Entbindung mittels Vakuumextraktion (Saugglocke), selten auch Forceps (Zange)
  • bei Bedarf individuell angepasste Schmerzmedikation (incl. Lachgas und PDA)

Wenn der Geburtsverlauf und das Risikoprofil der Schwangerschaft dies zulässt, ist die Geburtshilfe bei uns hebammenorientiert, 4-5 Hebammen pro Schicht ermöglichen die individuelle  Betreuung der Geburt mit ungestörtem Bonding nach der Geburt.

Da der Verlauf einer Geburt nicht vorhersehbar ist, egal wie unkompliziert die Schwangerschaft war, haben wir für Sie rund um die Uhr 2 Assistenzärzte und 1 Oberarzt/Oberärztin in der Anwesenheit im Krankenhaus, so dass bei Bedarf schnelles Handeln möglich ist. Wir sehen uns dabei als Team aus Hebamme und Arzt Hand in Hand. Die Kinderklinik ist bei Problemen Tür an Tür mit uns sofort verfügbar.

Nach der Geburt

Nach der Geburt:

  • 24h-Rooming in auf der Wochenstation in Ein- und Zweibettzimmern oder im Familienzimmer (gegen Aufpreis)
  • kompetente und liebevolle Betreuung durch die Schwestern der Wochenstatio
  • Stillanleitung durch geschulte Schwestern sowie auf allen Stationen ausgebildete Laktationsberaterinnen (IBCLC-Zertifiziert)
  • Frühstücks- und Abendbuffe
  • Babyfotographie (auf Wunsch und nach Terminabsprache)
  • Kinderärztliche Untersuchungen: Hörtest, U2, Screening auf Stoffwechselerkrankungen

Für das Wochenbett und die Zeit danach hat die Elternschule ein reichhaltiges Angebot:

  • Rückbildungsgymnastik mit und ohne Kind
  • Beckenbodentraining
  • Fit mit Baby
  • Rückbildungsyoga mit Baby
  • LAUFMAMALAUF
  • Nordic Walking Kurs mit Baby
  • Individuelle Einzelberatung bei Stillproblemen (Laktationsberaterinnen)
  • Babys richtig tragen
  • Babyschwimmen
  • Babymassage
  • mit dem Baby im Straßenverkehr (Kooperation mit der Polizei)
  • Spielzeit - Zeit für uns
  • Musik erlebt von Anfang an (Kooperation mit der Musikschule)
  • SOS - Kind
  • Reanimation im Notfall
x
Nach oben