Geben Sie einen Suchbegriff ein:

A+ A A-

Seelsorge

Mit dem Wunsch nach Hilfe oder Heilung sind Sie hierher ins Elisabeth-Krankenhaus gekommen. Die Tage oder Wochen, die vor Ihnen liegen, können für Sie Lösungen und Genesung bringen – aber auch Fragen, Probleme und Sorgen. Als Seelsorger hier im Krankenhaus begrüßen wir Sie herzlich und möchten Ihnen während Ihres Aufenthaltes hier im Haus Begleitung anbieten - unabhängig von Ihrer Glaubensrichtung. Wir haben Zeit für Sie und besuchen Sie gerne.

Unser Angebot

  • Besuche der Patientinnen und Patienten auf ihren Zimmern
  • Einzelgespräche
  • seelsorgliche Begleitung
  • Abendmahl/ Kommunion
  • Beichtgespräche
  • Krankensalbung
  • evtl. Begleitung und Beratung nach der Entlassung
  • Begleitung von Angehörigen
  • Gottesdienste


Sie oder Ihre Angehörigen können Ihren Wunsch weitergeben

  • an die Pflegerinnen und Pfleger Ihrer Station,
  • an die Grünen Damen und Herren / an die Besuchsdienste der Ortsgemeinden, die Sie am Krankenbett aufsuchen,

Kapelle

Unsere Krankenhauskapelle in der ersten Etage steht für Sie offen zur Einkehr und zum persönlichen Gebet.
Zu den Gottesdiensten laden wir herzlich ein.

Katholischer Gottesdienst in der Kapelle


Samstag: 16 Uhr

Austeilung der Heiligen Kommunion Samstagvormittag in den Krankenzimmern. Mittwochs oder donnerstags kommen Mitarbeiter/-innen auf Ihre Zimmer. Sie können sich bei ihnen zur Hl. Kommunion anmelden.

Die Gottesdienste können auch auf den Zimmern empfangen werden - auf Fernsehkanal 35 und über Radiokanal 35.

Evangelische Abendmahlfeier

Jeden Freitagvormittag in den Krankenzimmern. Mittwochs oder donnerstags kommen Mitarbeiter/-innen auf Ihre Zimmer - Sie können sich bei ihnen zum Ev. Abendmahl anmelden.

Gottesdienste im Fernsehen

Jeden Sonntag 9.30 Uhr im ZDF: Ev. oder Kath. Gottesdienst

 

Kontakt
Sie erreichen uns über das Pflegepersonal oder über die Telefonzentrale: 02166 394-0

Peter Brischke
Evangelischer Pfarrer

02166 - 138134

 

Guido Helbig
Katholischer Pfarrer

02166 394-2930

x
Nach oben