Geben Sie einen Suchbegriff ein:

A+ A A-

Kurzprofil

Wir sind davon überzeugt, dass die interdisziplinäre Zusammenarbeit zu einer deutlichen Verbesserung der intensivmedizinischen Versorgung unserer Patientinnen und Patienten führt. Deshalb arbeiten wir Hand in Hand.

Die Interdisziplinäre Intensivstation mit 25 Betten wurde 2019 in Betrieb genommen. Durch den direkten Zugang zur operativen Einheit, dem Herzkatheterlabor, der Radiologie sowie der zentralen Notaufnahme bestehen kurze Wege, welche die Patientenversorgung und die interdisziplinäre Zusammenarbeit enorm erleichtern. Sämtliche Verfahren der modernen Intensivmedizin stehen zur Verfügung. Jeder Bettplatz ist mit einem Deckenliftsystem ausgestattet. Dadurch wird die für Intensivpatienten außerordentlich wichtige Mobilisation deutlich erleichtert. Die kooperierenden Kliniken für Anästhesiologie, Innere Medizin und Kardiologie verfügen über die volle Weiterbildungsbefugnis für die Zusatzqualifikation Spezielle Intensivmedizin.

Kontakt

Elisabeth-Krankenhaus Rheydt
Intensivstation ITS
Hubertusstraße 100
41239 Mönchengladbach
Telefon 02166 394-2211
Telefax 02166 394-2707

Auszeichnungen & Zertifizierungen

 

Qualitätsbericht (ca. 1,8 MB)

x
Nach oben